Wie wählt man eine Campinglaterne aus?

Starship Troopers - Ungeschnittene Fassung [Blu-ray] - 24 Prozent
Mission: Impossible Dead Reckoning [Blu-ray] + [Bonus Blu-ray] -19 Prozent

Die Campinglaterne oder auch Campinglampe gehört zu den unverzichtbaren Campingaccessoires. Angesichts der vielen verschiedenen Modelle auf dem Markt ist es nicht immer leicht, eine Wahl zu treffen. Lassen Sie uns zunächst die beiden Haupttypen von Lampen bestimmen :

Campinglaterne

Die elektrische Lampe: Sie verwendet überwiegend LEDs oder LEDs (sparsamer). Sie ist haltbarer und einfacher mitzunehmen.


Die Gaslampe: Sie ist gefährlicher, da sie durch Verbrennung funktioniert und oft mit Kerosin oder Propan betrieben wird, wodurch ihre Käufer einem Brandrisiko ausgesetzt sind. Sie ist in der Regel heller. Allerdings ist dieses natürliche Licht für das Auge unangenehmer als eine LED-Laterne. Außerdem muss sie häufiger nachgefüllt werden als eine elektrische Lampe.


Sobald Sie sich festgelegt haben, müssen Sie einige Kriterien berücksichtigen, um die für Ihre Praxis am besten geeignete Ausrüstung zu wählen:

Die Leistung einer Campinglaterne

Die Leistung: Diese wird in Lumen gemessen. Je höher der Wert, desto stärker ist die Lampe und desto mehr leuchtet sie um sich herum. Einige Lampen bieten verschiedene Leistungsstufen an, um die Helligkeit an Ihre unmittelbaren Bedürfnisse anzupassen und ggf. etwas Leuchtdauer einzusparen. Die leistungsstärksten Lampen haben eine Leuchtkraft von 500 bis 1000 Lumen (lms).

Lampe für den Campingplatz

Ihre Transportfähigkeit: Im Falle einer Verwendung beim Wandern sollten Sie darauf achten, eine kleine und leichte Lampe zu wählen (obwohl eine Taschenlampe manchmal besser geeignet ist). Außerdem ist das Gewicht ein wichtiges Kriterium, falls Sie die Lampe an der Decke Ihres Zeltes aufhängen möchten. Ein Griff ist ebenfalls von Vorteil, wenn Sie die Lampe transportieren oder an bestimmten Stellen befestigen möchten.

Haltbarkeit: Hierfür muss ihre Stoß- und Wetterfestigkeit bewertet werden. Diese letzte Eigenschaft wird anhand eines IP-Indexes definiert, der aus zwei Zahlen besteht: Eine gibt den Schutzgrad gegen feste Partikel wie Sand und Staub an (von 0 bis 6) und die andere vermittelt die Wasserbeständigkeit (von 0 bis 9). Außerdem kommt es auf das Material an und so ist Aluminium in dieser Hinsicht der große Gewinner.

Weitere Merkmale der einer Lampe für Camper

Die Art der Stromversorgung: Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Funktionsweise und die Leuchtdauer der Lampe. In dieser Hinsicht helfen mehrere einstellbare Intensitätsstufen dabei, seinen Energieverbrauch einzudämmen. Es ist nämlich besser, wenn das Licht jederzeit verfügbar ist. Laternen mit Batterien oder wiederaufladbaren Akkus (in mAh) haben eine lange Lebensdauer (aufgrund ihres geringen Wattverbrauchs) und sind eine gute Wahl, wenn es um die Kosten geht. Solar- oder Kurbellaternen (weniger haltbar) sind die umweltfreundlichsten Lösungen.

Einige Modelle verfügen über einen USB-Anschluss zur Aufladung eines Smartphones. Es gibt auch Lampen, die fliegende Insekten abtöten.

Empfohlene Campinglaterne

Nicht verpassen – das besten Preis-Leistungs-Verhältnis Energizer Weatheready Laterne 360 LED (20,75 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Diese nicht wiederaufladbare Lampe bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie ist hell und einfach zu bedienen. Trotz ihrer Ausdauer und ihrer Powerbank-Funktion wird ihr ein weniger moderner und praktischer Stromversorgungsmodus sowie ein auffälliges und schweres Design vorgeworfen.

Energizer Weatheready 360 LED Laterne

Günstigstes Angebot nicht verpassen LE Dimmbare Campinglaterne (15,80 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Sie ist sehr leistungsstark (1000 Lumen) und langlebig und eignet sich für die dunkelsten Umgebungen. Leider ist ihre Stromversorgung (D-Batterien) unpraktisch, und es handelt sich um ein älteres Modell, das keine Powerbank-Funktion bietet.

Lepro Lanterne Camping

Energizer LED-Campinglampe (33,94 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Obwohl sie gut beleuchtet und eine der langlebigsten, robustesten und einfach zu bedienenden Lampen ist, ist sie schwer und sperrig. Trotz ihrer Powerbank-Funktion ist ihre Stromversorgung unpraktisch.

Campinglampen im Video Test

Fast & Furious 10 [Blu-ray] -25 Prozent

Entdecke mehr von TOP Deals - Hand selected Movies

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen