Wie kann ich meinen Drucker mit Wlan verbinden ?

Wie kann ich meinen Drucker mit Wlan verbinden  – Haben Sie einen Wi-Fi-Drucker? Herzlichen Glückwunsch, Sie werden nicht nur in der Lage sein, sich von den Kabeln zu befreien, die ihn mit Ihrem Computer verbinden, sondern Sie werden ihn auch problemlos zwischen den verschiedenen Geräten in Ihrem Haus oder Geschäft teilen können.

Drucker mit Wlan verbinden Canon oder anderen

Aktivieren Sie Wlan auf Ihrer Fritz-Box und Ihrem Computer. 

Stellen Sie bereits vor der Installation und dem Anschluss Ihres Druckers sicher, dass Sie über ein Wi-Fi-Netzwerk über Ihre Internetbox verfügen. Ihre Box muss eingeschaltet und die Wi-Fi-Funktion aktiviert sein. Dies ist in der Regel der Fall, wenn Sie eine Box und ihren Internetanschluss zu Hause benutzen.

Wenn Wi-Fi nicht aktiviert ist, gehen Sie zu Ihren Kontoeinstellungen auf der Website Ihres Anbieters und aktivieren Sie es.

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie die Kennungen der Wi-Fi-Verbindung haben: den Namen Ihres Netzwerks und den zugehörigen Sicherheitsschlüssel. Diese Informationen sind in den Nachrichten angegeben, die Sie nach Ihrem Abonnement von Ihrem Internet-Dienstanbieter erhalten haben, und manchmal auf einem Aufkleber auf der Unterseite Ihrer Hauptbox vermerkt.

Installieren Sie den Drucker und richten Sie die (Wlan) Wi-Fi-Verbindung ein.

  • Legen Sie die Installations-CD, die Sie mit Ihrem Wi-Fi-Drucker erhalten haben, in Ihren Computer ein und befolgen Sie die Schritte zur Installation Ihres Geräts.
  • Möglicherweise müssen Sie das Ihrem Gerät entsprechende Modell und dann den gewünschten Verbindungsmodus auswählen: Wählen Sie Wi-Fi.
Auch interessant!
Was ist ein Computerbildschirm

Hinweis: Ein Wi-Fi-Drucker kann auch über ein Kabel angeschlossen werden.

  • Die Liste der verfügbaren Wi-Fi-Netzwerke um den Drucker herum erscheint: Wählen Sie den Namen und dann den Sicherheitsschlüssel Ihres eigenen Netzwerks.
  • Die Installation ist abgeschlossen! Wiederholen Sie den Vorgang für die verschiedenen Geräte, die auf den Druck über Wi-Fi zugreifen wollen.

Drucken einer Testseite über WLAN

Sobald der Drucker installiert ist, können Sie seinen korrekten Betrieb testen, indem Sie mit der zu Ihrem Gerät gehörenden Software eine Testseite ausdrucken.

Wenn das Drucken nicht funktioniert, kann dies mit Ihrer Firewall zusammenhängen. Um den Test durchzuführen, deaktivieren Sie ihn und starten Sie den Druck erneut. Wenn der Test erfolgreich ist, denken Sie daran, die Firewall erneut zu aktivieren und Ihren Drucker zur Liste der autorisierten Geräte hinzuzufügen. Verbinden Sie sich dazu mit der Konfigurationsoberfläche Ihrer FritzBox und suchen Sie die Option “Firewall-Konfiguration“.