Welche Computer Tastatur wählen

Tastatur: Verwenden, vergleichen und wählen Sie Ihre Computertastatur

Zu den verschiedenen Computer-Peripheriegeräten gehören der Computerbildschirm, die Maus, die PC-Kamera, der Drucker, der USB-Stick, die externe Festplatte und natürlich die Computertastatur zur Eingabe von Daten.

Computertastatur: Die Bedienung ist von Land zu Land unterschiedlich
Die Computertastatur ist der Erbe der Schreibmaschinen

Die Computertastatur ist ein Satz von Tasten, die elektronisch oder optisch funktionieren.

Jede Taste ist mit Buchstaben, Zahlen, Symbolen oder Bildern versehen, um zu zeigen, was den Tasten entspricht.

Die Tastatur wird verwendet, um Befehle an den Computer zu senden, wie z.B. die Maus.

Computertastatur: vier Sprachstandards

Die Konfiguration der Tastaturen wird durch die Norm Iso 1995 geregelt.

Dann haben die Tastaturen die Besonderheit, dass sie je nach Sprache, aber auch je nach Land unterschiedlich sind, so finden wir :

AZERTY: für französischsprachige Länder, mit Unterschieden im Layout von einem Land zum anderen, wie zwischen Frankreich und Belgien,
QWERTY: für englischsprachige Länder,
QWERTZ: für deutschsprachige Länder, mit Unterschieden zwischen Ländern wie Deutschland und der Schweiz,
DVORAK: optimiert für die englische Eingabe.

Der aktuelle Standard beträgt 105 Tasten, die Hersteller können jedoch zusätzliche Tasten wie z.B. Internet- oder Multimedia-Navigationskürzel anbieten. Es gibt auch 101, 102 oder 104 Tasten.

Auch die Bestimmungen variieren von einem Betriebssystem zum anderen.

Apple (Mac)-Tastaturen haben zum Beispiel eine Befehlstaste (Apple) und eine Optionstaste (alt auf PC-Tastaturen).

Computer: kabelgebundene oder drahtlose Tastatur?

Es gibt kabelgebundene Tastaturen, mit einer :

  • USB,
  • PS2: wird nicht mehr viel benutzt.
  • Aber auch drahtlose Tastaturen :

Bluetooth: funktioniert bis zu 10 Meter vom Empfänger entfernt,
Infrarot: Die Tastatur sollte immer in direktem Kontakt mit dem Sensor stehen.

Auch interessant!
Laserdrucker Funktionsweise

Beim Kauf einer drahtlosen Tastatur sollten Sie auf das Problem der Batterien achten. Batterien halten im Durchschnitt mehrere Monate.

Gut zu wissen: Es gibt drahtlose Tastaturen mit Batterien.

Computertastatur: vergleichen und auswählen

Hier sind die verschiedenen Vergleichspunkte, die bei der Auswahl einer Computertastatur zu berücksichtigen sind:

Komfort:

  • Der Komfort der Tastatur ist ein wesentlicher Punkt.
  • Einige Tastaturen bieten Geräte für das Handgelenk an, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Handgelenk auszuruhen, aber auch die Tastatur anzuheben.

Ergonomie :

  • Die Ergonomie wird bei der Form der Tastatur ebenso wichtig sein wie bei der Anordnung der Tasten.
  • Einige Schlüssel werden auch flexibler sein als andere.
  • Klassisch geformte Tastaturen neigen dazu, zu verschwinden, um Platz zu machen für angenehmere Tastaturen, mit einer runden, wellenförmigen oder V-Form.

Stärke der Tastatur :

  • Es ist am besten, die Stärke der Tastatur zu überprüfen, um zu vermeiden, dass sie zu schnell ausgetauscht werden muss.
  • Optische Tastaturen halten im Allgemeinen länger als elektronische Tastaturen.

Zusätzliche Gadgets: Immer mehr Tastaturen bieten zusätzliche Gadgets wie beleuchtete Tasten, Bildschirme, USB HUB, wasserdichte Tastatur, klappbare Tastatur…

Preis der Computertastatur: ab 10 €.
Die Preise für Tastaturen reichen von weniger als 10 € bis zu mehr als 200 €.

Die Preise variieren je nach Qualität der Tastatur, ihrer Marke, aber auch nach ihrem Design, ihrer Anschlussmöglichkeit, den angebotenen Geräten, dem Komfort und der Ergonomie.

Die größten Tastaturhersteller sind : Logitech und Microsoft.

Es wird auch möglich sein, ein Tastatur + Maus-Paket zu kaufen.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap