Was ist ein Netbook?

Das Netbook ist ein Neuling in der Familie der Computer. Es ist leichter und billiger als der Laptop.

Netbook: der nomadische Computer

Der jüngste Erfolg der Netbooks ist auf ihre Größe zurückzuführen: sie sind nicht größer als ein A5-Blatt und wiegen zwischen 1 und 1,5 kg. Sie passen in jede Tasche, ohne Sie zu beschweren.

Ein Netbook wird hauptsächlich verwendet:

  • Für den Transport;
  • im Internet zu surfen und Ihre E-Mails abzurufen;
  • für einfache Büroautomatisierung;
  • zum Lesen von Multimedia-Dateien.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ersatz für Ihren alten Desktop oder Laptop sind, vermeiden Sie das Netbook. Sein Bildschirm ist zu klein für einen längeren Gebrauch, und seine Leistung erlaubt es Ihnen nicht, speicherintensive Software auszuführen.

Acer Chromebook 314 Notebook (14 Zoll HD matt, 19,7mm flach und ultra leicht, extrem lange Akkulaufzeit, schnelles WLAN, MicroSD Slot, Google Chrome OS) silber

Netbook Test : vergleichen und auswählen

Vor dem Erwerb eines Netbooks gibt es einige wichtige Punkte zu vergleichen.

Autonomie des Netbooks

Netbook Test
Netbook Test

Der Akku eines Netbooks sollte leicht zu transportieren sein und eine sehr lange Akkulaufzeit haben.

In den meisten Fällen kann ein Netbook bis zu 10 Stunden ohne Anschluss an das Stromnetz auskommen. Je nach Software und Einstellungen kann sich die Batterielebensdauer jedoch verkürzen.

Netbook und Speicherkapazität

Es gibt zwei Speichertechnologien für Netbooks:

Flash-Speicher, eine neue Speichertechnologie, die stoßfester und leiser ist. Aber seine Speicherkapazität ist weniger wichtig.
Die Festplatte bietet eine viel bessere Speicherkapazität, aber ihre Stoßfestigkeit ist geringer.

Netbook-Bildschirm: 8 bis 13 Zoll

Die Wahl der Bildschirmgröße eines Netbooks ist sehr wichtig. Es sollte leicht tragbar sein, aber Sie sollten trotz seiner geringen Größe bequem lesen können.

Im Allgemeinen messen Netbooks 8 Zoll für die kleinsten bis 13 Zoll für die größten.

Nämlich: Der Daumen ist die Maßeinheit für Bildschirme. Er misst die Diagonale, die Ihren Bildschirm von einem Winkel zum anderen durchquert.

Netbook: die Wahl des Prozessors

Die Wahl des Prozessors wirkt sich auf die Rechenleistung Ihres Netbooks aus.

Je leistungsfähiger der von Ihnen gewählte Prozessor ist, desto mehr Software können Sie gleichzeitig starten. Auch die Startzeit wird kürzer sein, was unerlässlich ist, wenn Sie schneller auf ein Dokument zugreifen wollen.

Auswahl des Betriebssystems

Während zu Beginn viele Netbooks mit Windows XP liefen, ersetzt heute Windows 7 Starter Version dieses Betriebssystem. Es ist jedoch notwendig, ein Netbook mit einem guten Prozessor und mindestens 1 GB RAM zu wählen.

Es gibt immer noch Netbooks, die unter Linux laufen. Dieses Betriebssystem kann die weniger leistungsstarken Netbooks ausrüsten. Linux-Netbooks sind billiger als Windows-Netbooks.

Netbook Kaufen : Der Preis

Der Preis des Netbooks variiert je nach Betriebssystem, Leistung und angebotenen Konfigurationen zwischen 250 und 550 Euro.

Acer Chromebook 314 Notebook (14 Zoll HD matt, 19,7mm flach und ultra leicht, extrem lange Akkulaufzeit, schnelles WLAN, MicroSD Slot, Google Chrome OS) silber