SmartFeedern von Petnet hatte Systemausfall

Petnet, der intelligente Tierfutterspender, der von Investoren wie Petco unterstützt wird, erlebte kürzlich einen einwöchigen Systemausfall, der seine zweite Generation von SmartFeedern betraf.

Während das Kundenservice-Team des Start-ups twitterte, dass die Funktionalität der SmartFeeders und der Anwendung wiederhergestellt wurde, lässt Petnets mangelnde Reaktionsfähigkeit viele Kunden weiterhin frustriert und verwirrt zurück. Ganz zu schweigen von der mangelnden Nachbereitung und Information …

Petnet von weltweitem Stromausfall betroffen

Petnet kündigte am 14. Februar zunächst an, dass es einen Systemfehler untersucht, der seine zweite Generation von SmartFeedern betrifft; während alle Feeder offline waren. Das Unternehmen erklärte in einem Tweet, dass die SmartFeeders immer noch in der Lage seien, Lebensmittel pünktlich zu liefern. Mehrere Kunden antworteten jedoch, dass ihre Geräte auch keine Lebensmittel mehr ausliefern oder nicht mehr rechtzeitig liefern.

Am 19. Februar erklärte das Unternehmen, dass es “hinsichtlich des Ausfalls eng mit unserem externen Dienstleister zusammenarbeitet”. Bevor am 22. Februar bekannt gegeben wurde, dass SmartFeeders wieder online sind.

Währenddessen äußerten Kunden ihre Frustration darüber, dass das Unternehmen keine Antworten auf ihre Fragen gibt; auf Twitter und Facebook. Botschaften an das Unternehmen und den CEO Carlos Herrera kamen nicht einmal durch. Auch Petnet erlebte im vergangenen Monat einen ähnlichen Systemausfall.

Laut Crunchbase hat Petnet.io seit seiner Gründung im Jahr 2012 14,9 Millionen Dollar gesammelt. In einer Erklärung, die am Wochenende vor der Lösung des Stromausfalls an TechCrunch geschickt wurde, sagte ein Vertreter von Petco: “Petco ist ein kleiner und passiver Investor bei Petnet, aber wir haben keine Beteiligung an den Geschäften des Unternehmens; auch haben wir keine Ahnung von dem Systemausfall, den es derzeit erlebt.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen