Mac Computer: Das Betriebssystem von Apple

Mac ist das Betriebssystem, das für die Maccintosh Computer von Apple entwickelt wurde.

Es gibt zwei Hauptfamilien von Betriebssystemen für den Mac Computer:

Mac OS, dessen erste Version 1984 veröffentlicht wurde;
Mac OS X, das ihm folgte.

Der Mac Computer ist insofern einzigartig, als er nur auf von Apple entwickelten Maschinen laufen kann.

Hier ist die Liste der verschiedenen Versionen des Mac-Betriebssystems seit 1984:

Jahre Versionen des Mac-Betriebssystems
1984 Mac OS System 0.0 und Mac OS System 0.1
1985 Mac OS System 0.3 und Mac OS System 0.5
1986 Mac OS System 0.7, Mac OS System 1.0, Mac OS System 1.1
1987 Mac OS-System 2.0, Mac OS-System 2.0.1, Mac OS-System 5.0
1988 Mac OS-System 6.0
1991 Mac OS-System 7
1995 Mac OS-System 7.5
1997 Mac OS 8
1998 Mac OS 8.5
1999 Mac OS 9, Mac OS X Server 1.0
2000 Mac OS X Öffentliche Beta-Version
2001 Mac OS X v10.0 “Gepard”, Mac OS X v10.1 “Puma”.
2002 Mac OS X v10.2 “Jaguar”.
2003 Mac OS X v10.3 Panther
2005 Mac OS X v 10.4 “Tiger”
2007 Mac OS X v10.5 “Leopard”.
2009 Mac OS X v10.6 “Schneeleopard”.
2012 Mac OS X v10.7 Löwe
2011 Mac OS X v10.8 Berglöwe
2013 Mac OS X v10.9 “Ausreißer”
2014 Mac OS X v10.10 ” syrah ”

MAC Computer Funktionen

Für diejenigen, die neu in der Welt der Mac-Computer sind, ist es manchmal schwierig, die verwendeten Begriffe zu verstehen.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Hauptmerkmale des Mac-Computers und die Namen der einzelnen Computer:

  • Aqua: Menüleiste;
  • Dashboard: Virtuelles Dashboard mit Widgets;
  • Dock: Shortcut-Bereich mit Anwendungssymbolen, ermöglicht einen schnelleren Zugriff auf die Hauptprogramme;
  • Exposé: Mit dieser Funktion können Sie die Anzahl der Navigationsfenster reduzieren:
  • alle Fenster: Taste F9 als Standard;
  • aktive Anwendung: standardmäßig F10;
  • Alle Fenster ausblenden: standardmäßig F11.
  • Finder: ;
  • Spotlight: Suche mit vorheriger Indizierung der Festplatte.

Mac OS X Mavericks: Informationen über diesen Mac-Computer

Mac OS X Mavericks ist seit Oktober 2013 verfügbar und wurde im Mai 2014 aktualisiert. Es ist möglich, Ihr altes Betriebssystem kostenlos zu aktualisieren. Upgrades werden ab Mac OS X 10.6 oder höher angeboten.

Dieses Betriebssystem bietet viele Dienstprogramme und Anwendungen und hat gegenüber früheren Versionen Verbesserungen vorgenommen.

Funktionen und Verbesserungen dieses Mac-Betriebssystems

Mac OS X Mavericks bietet mehr als 200 Funktionen. Unter den vielen Merkmalen und Entwicklungen sind :

  • die Fähigkeit, iBooks zu lesen;
  • die Anwendung “Karten”, mit der Sie eine Route an Ihr iPhone senden, Städte in 3D entdecken usw. können;
  • der Kalender, mit dem Sie auf einfache Weise Veranstaltungen erstellen und Routen hinzufügen können;
  • eine neue Version von Safari mit einer Funktion für gemeinsam genutzte Links;
  • Passwortverwaltung durch iCloud ;
  • Vereinfachte Verwendung von mehreren Monitoren;
  • die Möglichkeit, direkt auf eine Nachricht oder E-Mail aus einer Benachrichtigung heraus zu antworten;
  • optimierte Finder-Registerkarten;
  • Tag-Verwaltung;
  • energiesparende Technologien.

Mac OS X Mavericks-Computeranforderungen

Um Mac OS X Mavericks installieren zu können, sind die minimalen Systemvoraussetzungen :

  • OS X Berglöwe, Löwe oder Schneeleopard ;
  • 2 GB Speicher;
  • 8 GB Festplattenspeicher.
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen