Druckerpatronen

Im Handumdrehen die richtigen Druckerpatronen finden

Im Handumdrehen die richtigen Druckerpatronen

Unverzichtbare Druckerpatronen haben einen entscheidenden Einfluss auf die Druckkosten!

Es gibt 2 Haupttypen von Drucker-Verbrauchsmaterialien:

Eigenschaften Patronen für einen Tintenstrahldrucker

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass nicht alle im Handel erhältlichen Patronen mit allen Druckern kompatibel sind; jeder Hersteller verkauft seine eigenen Patronen für sein Druckerprogramm, die er in seinen Produktblättern vorschreibt oder dringend empfiehlt.

Gut zu wissen: Es gibt Patronen mit der Bezeichnung “kompatible”, “universelle” oder “generische” Patronen, die an verschiedene Druckermodelle angepasst werden können. Sie sind nach wie vor selten von sehr guter Qualität. Andererseits kann der Kundendienst des Druckerherstellers im Falle einer Fehlfunktion dieser Geräte die Garantie ungültig machen.

Wenn Sie einen Tintenstrahldrucker kaufen, ist es wichtig, die Anzahl und den Preis der mit ihm kompatiblen Patronen herauszufinden: Diese Kriterien haben einen direkten Einfluss auf die Kosten pro Seite.

Die Kosten pro Seite sind bei einem Tintenstrahldrucker immer noch höher als bei einem Laserdrucker. Im Durchschnitt sind es etwa 0,11 € pro Seite, etwa 0,05 € für den Schwarz-Weiß-Druck und 0,18 € für den Druck eines Farbbildes.

Schwarze Tintenpatronen sind immer separat und können daher separat von anderen Patronen erworben werden.

Je nach Modell des Tintenstrahldruckers werden die Farbpatronen gruppiert oder getrennt: eine Patrone für die 3 Primärfarben; oder eine Patrone für jede Primärfarbe: Cyan, Magenta und Gelb.

Mit separaten Farbpatronen wechseln Sie nur die Farbe, die nicht vorrätig ist; andererseits sind beim Kauf die 3 Farbpatronen teurer als eine einzelne Patrone, die alle 3 Primärfarben enthält.

Hinweis: Einige Fototintenstrahldrucker, manchmal im mittleren und oft im oberen Preissegment, haben mehr als 4 Patronen (6 oder 8). Neben Schwarz und den 3 Grundfarben gibt es auch Farbschattierungen: helles Magenta, helles Cyan usw.

Auch hier muss Ihre Wahl Ihre Verwendung berücksichtigen: Büro, Grafik, Foto, usw…

Um die verschiedenen Patronen zu vergleichen, überprüfen Sie auch die Kapazität der Patronen. Dies kann sehr unterschiedlich sein und bei einfachen Kartuschen zwischen 7 ml und 25 ml liegen. Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, überprüfen Sie den Literpreis der verschiedenen Kartuschen.

Bitte beachten Sie: Jedes Mal, wenn Sie Ihren Drucker einschalten, werden die Druckköpfe Ihres Tintenstrahldruckers gereinigt. Je mehr Zeit zwischen zwei Benutzungen Ihres Druckers vergeht, desto mehr Tinte wird in dieser Phase verbraucht. Es ist daher notwendig, Ihren Drucker regelmäßig einzuschalten und zu benutzen: 1 bis 2 Mal pro Monat ist ausreichend. Dadurch wird auch das Austrocknen der Tinte verhindert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen