Der beste Reiskocher

James Bond 007 Keine Zeit zu Sterben/Blu-Ray, Untertitel Deutsch - 25 Prozent
Ant-Man and the Wasp - Quantumania [Blu-ray] - 20 Prozent

Reiskocher, auch als “rice cooker” in Englisch bekannt, erleichtern die Zubereitung von Reis durch ihre automatischen Programme. Einige Modelle ermöglichen auch das Kochen verschiedener Zutaten wie Gemüse, wenn das Gerät über eine Dampfgarfunktion verfügt.

Es gibt jedoch einige wichtige Merkmale zu beachten, um ein Modell auszuwählen, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Daher haben wir eine Liste wichtiger Kriterien zusammengestellt, die Sie vor dem Kauf berücksichtigen sollten:

  1. Fassungsvermögen: Die Wahl der Größe des Reiskochers richtet sich nach Ihren Essgewohnheiten und der Anzahl der Personen in Ihrer Familie. Zum Beispiel benötigen Sie für eine Beilage ungefähr 85 g rohen Reis pro Person, was etwa 250 g gekochtem Reis entspricht (abhängig von der Art des verwendeten Reises). Sie müssen also mehr kochen, wenn Sie Reis als Grundlage Ihrer Mahlzeit verwenden und nur eine Soße hinzufügen.
  2. Reissorten: Weißer Reis ist am häufigsten. Die besten Reiskocher können neben weißem Reis auch braunen oder Langkornreis sowie andere Getreidesorten wie Quinoa oder Couscous kochen. Jede Sorte erfordert eine spezielle Wassermenge für die optimale Zubereitung. Zum Beispiel benötigen Sie für eine Portion Basmati-Reis anderthalb Portionen Wasser.
  3. Optionen: Die meisten Reiskocher verfügen über eine Leuchtanzeige, die sich automatisch ausschaltet, wenn der Reis fertig gekocht ist. Einige haben einen Ein/Aus-Knopf, um sie auszuschalten, ohne sie aus der Steckdose ziehen zu müssen. Die “Warmhalte”-Funktion wird automatisch am Ende des Garvorgangs aktiviert. Einige Reiskocher verfügen auch über einen Timer, der die Startzeit im Voraus festlegt.
  4. Pflegeleichtigkeit: Ein kleines Elektrogerät sollte leicht zu reinigen sein. Bevorzugen Sie Modelle mit antihaftbeschichteten und abnehmbaren Zubehörteilen (Behälter, Deckel). Es ist ein echter Bonus, wenn sie für die Spülmaschine geeignet sind.
  5. Zubehör: Die Auswahl an Zubehör ist vielfältig, wie beispielsweise ein Dampfkorb, ein Reislöffel (aus Kunststoff oder Holz) oder ein Dosierer (um die maximale Menge nicht zu überschreiten und ein Überlaufen während des Kochens zu verhindern).

In diesem Artikel haben wir nur Reiskocher berücksichtigt, die hauptsächlich für die Zubereitung von Reis verwendet werden.

Andere empfohlene Reiskocher

Jetzt nicht verpassen den Russell Hobbs 27080-56 (49,99 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Eine preiswerte dritte Option. In unseren Tests konnten wir Vollkornreis ordentlich zubereiten (obwohl er am Boden ein wenig zu stark gekocht hat und eine leichte Kruste wie viele andere bildete). Dieses Modell benötigte 34 Minuten, um 2 Tassen Reis zu kochen, was im Durchschnitt liegt. In Bezug auf das Design haben wir die Anwesenheit eines Griffs auf dem Deckel geschätzt, der auch als Griff dient.

Der Deckel war etwas weniger mühsam zu reinigen, da er abnehmbar ist. Wir haben auch festgestellt, dass sein Fassungsvermögen von 1,2 Litern es ermöglicht, 2 bis 7 Tassen Reis zuzubereiten, was bis zu 14 Portionen entspricht. Wie alle anderen von uns getesteten Reiskocher verfügt auch dieser Russell Hobbs über die automatische Warmhaltefunktion am Ende des Garvorgangs sowie einen abnehmbaren Messbecher.

Er enthält auch 3 Zubehörteile: einen Kunststoff-Dampfkorb, einen Löffel und einen Messbecher. Warum wir ihn nicht in unsere Hauptauswahl aufgenommen haben, liegt daran, dass er schnell Kratzer bekommt und sein Preis-Leistungs-Verhältnis weniger interessant erschien.

Nicht entgehen lassen den Reishunger ‎542-MDRK-B (109,99 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Für perfektes Kochen. Dieser Reiskocher ist fortschrittlicher als andere und verfügt über verschiedene Programme, um die Reiszubereitung je nach Typ (Standard, weiß, Vollkorn, Sushi) anzupassen, aber auch Dampfgaren oder einfach nur Kochen zu ermöglichen. Nach unserer Meinung haben fast alle von uns getesteten Modelle den Reis sehr gut gekocht, aber dieser hat ihn perfekt gekocht. Er hat den Reis nicht einmal am Boden des Behälters überkochen lassen.

Außerdem ist die Reinigung erleichtert, da der metallische Teil seines Deckels abnehmbar ist. Er enthält auch einen Löffel, einen Spatel, einen Dampfkorb und einen Messbecher, um seine Verwendung zu erleichtern und zu diversifizieren. Ein Griff ist ebenfalls vorhanden, was selten genug ist, um es zu betonen. Warum wir ihn jedoch nicht in unsere Hauptauswahl aufgenommen haben, liegt an seiner geringen Kapazität (0,6 Liter für 1 bis 3,5 Tassen Reis) und an seiner relativ langen Kochzeit für Vollkornreis (1 Stunde in unseren Tests).

Die besten 5 in diesem interessanten Reiskocher Test Video

Reiskocher im Test

Quellen:

https://www.stern.de/vergleich/reiskocher/

https://www.vergleich.org/russell-hobbs-reiskocher/

Fast & Furious 10 [Blu-ray] -25 Prozent

Entdecke mehr von TOP Deals - Hand selected Movies

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen