Haschcon.com

Der Technikblog – Computing, Software, Technik.

This post is also available in: Deutsch

Clever Online Musik hören

Clever Online Musik hören – Musik online, d. h. über das Internet, von einem Computer, Smartphone oder Tablet zu hören, ist eine der Lieblingsbeschäftigungen von Internetnutzern auf der ganzen Welt. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, Musik legal und oft kostenlos zu hören: über einen Streaming-Dienst, beim Anschauen von Clips auf YouTube, beim Hören von WebRadios oder beim Erkunden der SoundCloud?

Verwenden Sie einen Streaming-Dienst wie Deezer oder Spotify

Streaming ist einfach der Vertrieb von Streaming-Musik über das Internet. In den letzten Jahren hat sich die Anzahl der Plattformen vervielfacht. Deezer und Spotify sind wahrscheinlich die bekanntesten und am meisten genutzten. Der französische Deezer hat einen Katalog von mehr als 35 Millionen Titeln. Spotify folgt ihm mit 30 Millionen. Sie können diese Dienste über einen Webbrowser oder eine spezielle Smartphone-Anwendung nutzen.

In beiden Fällen können Sie bei einem Abonnement mit Werbung den Dienst kostenlos nutzen. Mit einem kostenpflichtigen Abonnement (ca. 9,99 € pro Monat) können Sie unbegrenzt Musik ohne Werbung hören. Alle bieten auch ein Familienabo (14,99 €) an.

Die Klangqualität von Deezer und Spotify ist vergleichbar: sehr gut, ohne hochauflösend zu sein. Beide Plattformen sind auch sehr auf soziale Netzwerke ausgerichtet, mit Funktionen, um Ihren Freunden zu folgen und Ihre Wiedergabelisten zu teilen. Schließlich können Sie auf beiden Plattformen neue Künstler über benutzerdefinierte Wiedergabelisten oder Empfehlungen entdecken. Deezer bietet Live-Events für seine Künstler an, die sogenannten Deezer Sessions.

Apple Music und Google Play Music konkurrieren in diesem bereits stark besetzten Markt, natürlich mit einem starken Gewicht auf Apple/Android-Smartphone- und Tablet-Nutzern, mit ähnlichen Angeboten in Bezug auf Preise und Funktionen.

Clips auf YouTube ansehen

Die berühmte Video-Sharing-Plattform ist zu einem Muss für alle Künstler geworden, sowohl bekannte als auch weniger bekannte. Sie können Clips und manchmal Karaoke-Versionen mit den Texten der meisten Songs finden. Allerdings wird die Qualität nicht unbedingt auf dem gleichen Niveau sein wie bei Streaming-Diensten, aber Sie haben das Bild als Bonus! Bei einigen Videos müssen Sie vor dem Start einen Werbespot ansehen.

Um YouTube zu verwenden, gehen Sie einfach auf die Website und suchen Sie nach einem Songtitel oder Künstlernamen.

WebRadios anhören

Es gibt zwei Arten von Radio im Internet:

Die sogenannten offiziellen FM-Band-Radios sind alle online und können ohne Radio über einen Webbrowser oder eine spezielle Smartphone-Applikation live gehört werden. Suchen Sie einfach nach dem Namen des Radios in einem Webbrowser oder im App Store/Google Play, um die Anwendung zu finden. Sie können dann die Live-Übertragung anhören.

Die überwiegende Mehrheit der Radiosender bietet auch Podcasts an, das sind Wiederholungen von Sendungen, die in der Regel 24 Stunden nach der Live-Sendung ausgestrahlt werden.

Online-Radio ist nur im Web verfügbar. Es gibt unendlich viele davon, überall auf der Welt und für jeden Geschmack! Die Seite www.webradios.de bietet eine große Auswahl.

SoundCloud erkunden

SoundCloud ist ein soziales Netzwerk für die Verbreitung von Musik. Viele Bands, Musiker oder Sänger, bekannte oder zukünftige, nutzen es, um ihre Werke zu teilen. Es ist eine ideale Seite, um neue Künstler zu entdecken.

Besuchen Sie die Website, um den Katalog zu erkunden. Ein kostenloser 30-tägiger werbefreier Test ist verfügbar.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen