Daten auf neuen PC übertragen

Übertragen Ihrer Daten: Übertragungsmethoden

Wenn Sie den Computer wechseln, ist es oft peinlich, alle Daten zu verlieren, die Sie auf Ihrem alten Computer hatten.

Daher gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ihre Daten wiederherzustellen.

Die Übertragungsmethoden hängen von der Datenmenge ab, die Sie übertragen müssen. Sie sollten daher die Daten auf dem alten Computer bereinigen und nur die Daten übertragen, die Sie benötigen.

Programme und Daten auf neuen PC übertragen

Übertragung von Daten durch externe Speicherung

Sie werden in der Lage sein, die gewünschten Dateien und Ordner über einen externen Speichermodus abzurufen:

Daten auf neuen PC übertragen
Daten auf neuen PC übertragen @ Pexels.com

USB-Schlüssel: Wenn Sie eine kleine Menge an Daten wiederherstellen müssen, schließen Sie einfach einen USB-Schlüssel an Ihren alten Computer an, kopieren Sie ihn und speichern Sie ihn dann auf dem neuen Computer.
Externe Festplatte: Die externe Festplatte ist auch eine gute Möglichkeit zur Datenwiederherstellung und ermöglicht Ihnen die Wiederherstellung eines interessanten Datenvolumens. Sie werden sogar in der Lage sein, Ihre gesamte alte Festplatte wiederherzustellen.
CD / DVD: Wenn Sie Daten vom alten Computer behalten möchten, können Sie die Dateien und Ordner auf eine CD oder DVD brennen. Sie können dann alle Daten auf den neuen Computer kopieren, indem Sie die CD oder DVD in den neuen Computer einlegen.

Daten von externer Festplatte auf neuen PC übertragen

Festplatte: Wenn die Hauptplatinenschnittstelle mit Ihrer alten Festplatte kompatibel ist, können Sie sogar Ihre alte Festplatte an den neuen Computer anschließen und alle gewünschten Daten abrufen. Es wird sogar möglich sein, Ihre alte Festplatte als zusätzliche Festplatte zu behalten.

Übertragen Sie Ihre Daten über ein Netzwerk

Programme und Daten auf neuen PC übertragen
Programme und Daten auf neuen PC übertragen @ Pexels.com

Es ist auch möglich, Ihre Daten über das Netzwerk vom alten Computer auf den neuen zu übertragen. Hierfür gibt es mehrere Lösungen:

  • unter Verwendung eines gekreuzten RJ45-Ethernet-Kabels, das die beiden Computer miteinander verbindet. Damit die Übertragung möglich ist, müssen Sie ein lokales Netzwerk erstellen;
  • WiFi: Wenn Sie eine WiFi-Verbindung haben, müssen Sie auch nur ein Netzwerk erstellen, um die beiden Computer zu verbinden;
  • USB-Dateiübertragungskabel;
  • NFC für damit ausgestattete Computer und Peripheriegeräte;
  • FireWire-Kabel (für Mac).
Auch interessant!
Was ist eine Wlan Verbindung?

Übertragung von Systemdaten

Bei einem Rechnerwechsel ist es möglich, Systeminformationen vom alten Rechner abzurufen und auf den neuen Rechner zu übertragen.

Die Übertragungsmethode hängt davon ab, ob Sie :

  • Windows;
  • Mac;
  • Linux / Ubuntu.
  • Übertragen Ihrer Daten über Windows

Systemdaten können wiederhergestellt und auf den neuen Computer übertragen werden. Windows enthält diese Option seit Windows Vista.

Um auf Windows-Dateiübertragung und Windows-Einstellungen zuzugreifen, geben Sie einfach: Windows-Dateiübertragung und Einstellungen in das Suchfeld ein.

alte Daten auf neuen PC übertragen

Diese Option ermöglicht Ihnen die Wiederherstellung von :

  • Benutzerkonten;
  • alle Dateien und Ordner;
  • Favoriten Internet-Browser, E-Mail, Adressbuch;
  • Programmeinstellungen: Die Programme selbst können nicht abgerufen werden, so dass Sie sie manuell installieren müssen;
  • mit Windows 7 und 8 können Sie eine genaue Auswahl der zu übertragenden Dateien treffen.
  • Systemdateien können mit einem der angegebenen Übertragungsmodi übertragen werden. Sie können diesen Transfer nur durchführen, wenn Sie von einem Administratorkonto aus angemeldet sind.

Die Übertragungszeit hängt von der Menge der zu übertragenden Daten ab.

  • Übertragen von Daten mit Mac
  • Wenn Sie Ihren neuen Mac einschalten, haben Sie die Möglichkeit, Systemelemente aus einer früheren Konfiguration wiederherzustellen.

Diese Wiederherstellung kann über eine Firewire-Verbindung erfolgen.

  • alte Daten auf neuen PC übertragen
    alte Daten auf neuen PC übertragen @ Pexels.com

    Sie können auch die Time Machine verwenden, die es Ihnen ermöglicht, den neuen Computer von den Sicherungen der alten Systemkonfiguration aus zu konfigurieren.

  • Es ist sogar möglich, das Datum der Sicherung zu wählen, die auf dem neuen Computer installiert werden soll.
  • Die Zeitmaschine arbeitet von einer externen Festplatte aus.
  • Sie werden in der Lage sein, alle Ihre Benutzerkontoinformationen abzurufen.

Daten über Linux / Ubuntu übertragen

  • Mit dem Betriebssystem Linux / Ubuntu ist es möglich, alle Benutzerinformationen abzurufen und auf einem anderen Computer abzulegen.
  • Dazu müssen Sie in die Dateiverwaltung gehen und die Dateien manuell kopieren, ohne zu vergessen, die versteckten Dateien anzuzeigen.

Es ist auch möglich, Sbackup- oder Grsync-Software zu verwenden, um ein automatisches Backup zu erstellen. Damit ist der Ratgeber zum Thema Daten von altem PC auf neuen übertragen Windows 10 an seinem Ende angekommen.