Das beste Gleitmittel

Starship Troopers - Ungeschnittene Fassung [Blu-ray] - 24 Prozent
Mission: Impossible Dead Reckoning [Blu-ray] + [Bonus Blu-ray] -19 Prozent

Zu Beginn haben wir jede Formulierung überprüft, um die natürlichsten und gesündesten für den Körper auszuwählen. Bei duftenden und/oder essbaren Gleitmitteln haben wir uns auch mit Gerüchen und Geschmacksrichtungen beschäftigt. Neben der Integration dieser Produkte in unseren Alltag haben wir sie genauer untersucht.

Daher haben Tester das Gel auf Haut, einem Sexspielzeug wie einem Vibrator und ein Kondom aufgetragen, um die Textur (klebrig, trocken, glatt, usw.) zu überprüfen. Als wir es auf uns selbst aufgetragen haben, konnten wir auch die Empfindungen und möglichen Effekte (warm, kalt, usw.) analysieren, sowie die Haltbarkeit und die Leichtigkeit der Reinigung (durch Abspülen unter Wasser).

Wie wählt man sein Gleitmittel aus?

Wenn Sie einen intimen Abend planen, sei es alleine oder zu zweit, kann ein Gleitmittel alles verändern. Aber zwischen der (großen) Vielfalt der auf dem Markt erhältlichen Produkte und den oft als Ersatz dienenden Gleitmitteln, die oft keine gute Idee sind, ist es schwer, den Überblick zu behalten.

Die erste Sache ist also, den Unterschied zwischen den verschiedenen Arten von Gleitmitteln zu kennen:

  • Wassergleitmittel: Diese kommen der natürlichen Schmierung am nächsten. Vielseitig einsetzbar, sind sie in verschiedenen Formen und Texturen erhältlich. Sie sind sicher in der Anwendung, sowohl extern als auch intern (außer bei Glycerin, das zwar in vielen pharmazeutischen Produkten verwendet wird, aber als schwach giftig gilt) und lassen sich sehr leicht mit Wasser reinigen. Sie sind jedoch wenig effektiv in der Anwendung unter der Dusche, da sie dort vollständig auflösen und relativ schnell verdunsten, was eine häufigere Anwendung erfordert.
  • Silikongleitmittel: Sie verdunsten weniger und erfordern daher weniger Anwendungen. Im Gegensatz zu Wassermolekülen gleiten Silikonmoleküle über die Hautoberfläche, ohne absorbiert zu werden. Ihre Schmierfähigkeit ist daher höher. Sie sind besonders für Analverkehr oder Sex unter der Dusche zu empfehlen. Ihr Hauptnachteil besteht darin, dass sie potenziell Ihre Sexspielzeuge (sowohl Dildos, Vibratoren als auch Masturbatoren) beschädigen können, wenn diese ebenfalls aus Silikon bestehen. Sie sind auch oft klebriger und schwerer zu reinigen.

Beachten Sie, dass viele Produkte regelmäßig als Ersatz-Gleitmittel präsentiert werden. Die meisten von ihnen sollten jedoch vermieden werden. Vaseline kann aufgrund des enthaltenen Erdöls Ihr Kondom beschädigen und schwere Infektionen verursachen. Feuchtigkeitscremes enthalten oft eine Vielzahl von reizenden Wirkstoffen (Parfüm, Parabene usw.), die Schwellungen und Reizungen verursachen können. Pflanzenöle wie das so beliebte Kokosöl können das Kondom beschädigen und das pH-Gleichgewicht stören (potenzielle Infektionsquelle). Schließlich, obwohl einige es akzeptieren, sollten Sie wissen, dass Speichel die Schleimhäute austrocknen und sexuell übertragbare Infektionen übertragen kann.

Daher ist es ratsam, auf ein herkömmliches Gleitmittel zurückzugreifen. Aber wie wählt man es unter der Vielzahl der angebotenen Produkte aus? Um sich abzuheben, zögern einige Marken nicht, einige “Optionen” hervorzuheben, um sich zu unterscheiden und Ihre Vorlieben zu gewinnen:

  • Duftende Gleitmittel: Banane, Erdbeere, Schokolade oder sogar Kaugummi… praktisch alle Geschmacksrichtungen werden in Bezug auf Gleitmittel angeboten. Es handelt sich in der Regel um einen Duft, eher als Geschmack, aber einige kombinieren beides. Dies kann ein Pluspunkt sein, da es Ihren Liebesakt süßer gestaltet oder einfach unangenehme Gerüche überdeckt. Achten Sie jedoch darauf, dass sie zuckerfrei sind, da dies Hefepilzinfektionen verursachen kann.
  • Gleitmittel mit “warmem” oder “kühlem” Effekt: Nicht alle Benutzer reagieren darauf, aber einige Gleitmittel haben wärmende oder im Gegenteil kühlende Eigenschaften, die durch die verursachten Empfindungen zur sexuellen Erregung beitragen. Es ist nicht immer effektiv und aus unserer Sicht keineswegs unverzichtbar, aber es kann das gewisse Etwas sein, das gelegentlich Ihre sexuellen Begegnungen aufpeppt.
  • Betäubungszusätze: Einige Gleitmittel enthalten Betäubungsmittel, um Sie vor Schmerzen zu schützen. Aber während sie während des Geschlechtsverkehrs für mehr Komfort sorgen, können sie Sie daran hindern, mögliche Verletzungen, insbesondere beim Analsex, zu spüren. Vergessen Sie nie, dass Schmerz eine Möglichkeit ist, dass Ihr Körper Ihnen sagt, dass Sie langsamer werden sollen!

Unsere Auswahl von Gleitgels

Intimy Gel Lubrifiant Intime 150 ml (9,72 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Dieses in Frankreich hergestellte Gel auf Wasserbasis ist geruchlos und farblos. Es hat eine interessante Zusammensetzung (wenig Inhaltsstoffe) und trotz des Vorhandenseins von Glycerin ist seine Formel insgesamt recht neutral. Da es keine Vaseline enthält, kann es ohne Risiko mit einem Kondom verwendet werden.

Unter Wasser verschwindet es recht schnell, was es für das Duschen ungeeignet macht, aber die Reinigung erleichtert. In unserem Test konnte es zwar manchmal schneller trocknen, aber es klebte nie und glitt perfekt über die Haut, ein Kondom oder ein Sextoy. Außerdem fanden wir seine Pumpe sehr praktisch, um die aufzutragende Flüssigkeit perfekt zu dosieren.

Durex Naturals Gleitgel Extra Feuchtigkeitsspendend (16,90 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Trotz der Anwesenheit von Glycerin profitiert dieses Produkt auf Wasserbasis von einer originellen Formel, die zu 100 % natürlichen Ursprungs ist und einen neutralen pH-Wert aufweist, der die Empfindlichkeit der Schleimhäute respektiert. Die parfümfreie Zusammensetzung lässt sich durch Kontakt mit Wasser leicht entfernen. Unseren Empfindungen nach hat es einen leicht erregenden Kälteeffekt und wir fanden, dass seine Textur gut gleitet, ohne zu kleben, und das sowohl auf der Haut als auch auf einem Kondom oder einem Spielzeug. Einige Tester fanden die Textur jedoch sehr flüssig und während unseres Tests war es nicht immer einfach, die Menge des Gels zu dosieren, wenn man auf die Tube drückte.

Gleitmittel bzw. Gleitgels im Test des SRF

Fast & Furious 10 [Blu-ray] -25 Prozent

Entdecke mehr von TOP Deals - Hand selected Movies

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen