Canon Pixma Pro-100s Test

Überzeugend Canon Pixma Pro-100s Test

Überzeugend Canon Pixma Pro-100s Test

Der Canon Pixma Pro-100s  Fotodrucker erzeugt professionelle Bilder mit einer korrekt ausgewogenen Farbmetrik. Auf diese Weise können Sie Fotos nach Belieben mit verschiedenen Papiersorten und -größen drucken. Auch in Bezug auf Software-Optionen und Konnektivität ist es gut ausgestattet.

Canon PIXMA PRO-100S Drucker A3+ (Fotodruck, Hochglanzdruck, 4.800 x 2.400 dpi, WLAN, USB 2.0, WiFi,...
  • TINTENSYSTEM - 8-Tintensystem mit farbstoffbasierten Tinten für glänzende Farben
  • HOHE DRUCKGESCHWINDIGKEIT - A3+ Foto mit Rand in ca. 1 Min. 30 Sek.
  • KABELLOS DRUCKEN - Das Canon Print Studio Pro Plugin ermöglicht den direkten Druck aus einer professionellen Foto-Software wie Adobe Photoshop

Details laut Canon Pixma Pro-100s Test

Vergessen Sie bei dieser Art von Geräten die “nomadische” Seite der Drucker der unteren Preisklasse. Dieser Tintenstrahldrucker wiegt rund 20 kg für die Einführung von Maßnahmen (689 x 385 x 215 mm).

Die Fotoqualität ist wirklich beeindruckend und professionell. Dies ist vor allem auf die acht Farbtintentanks (ChromaLife100+) zurückzuführen, die eine ausgewogene Farbmetrik bieten. Sie können jedoch Anpassungen vornehmen, um es nach Ihren Wünschen zu perfektionieren.

Canon ermöglicht es Ihnen, Ihre Fotos von der traditionellen Größe 10 x 15 cm bis zu A3+ zu drucken. Er kann auf einer Vielzahl von Papieren drucken, wie glänzend, glänzend, satiniert, matt und mehr.

Es kann mit verschiedenen professionellen Retusche-Softwareprogrammen wie Easy-Photo-Print oder My Image Garden verwendet werden. Viele Papiersorten, auch von anderen Herstellern, können eingelegt werden, solange sie glänzend sind. Das hintere Papierfach fasst 150 Blatt, während der manuelle Papiereinzug nur ein Blatt für empfindlicheres oder dickeres Papier aufnimmt.

Warum den Canon Pixma Pro-100s Kaufen?

Die Stückkosten sind schwer zu berechnen, da sie von den Kosten für Papier und der Art der gedruckten Fotos abhängen. Der Index wird auf der Grundlage einer Packung von acht CLI-42-Patronen angegeben, die etwa 95 € pro Packung kostet. Das ist ein bisschen teuer.

Was die Konnektivität betrifft, so bietet es eine Wi-Fi-, Bluetooth– und Ethernet-Kabelverbindung. Sie können also von einem Smartphone, Tablet oder PC, aber auch von einer Kamera (insbesondere einigen Kompaktkameras) über das USB-Kabel drucken. Optionen für das Drucken in die Canon Cloud und traditionelle Speicherdienste sind verfügbar.

Es ist schwierig, seine Druckgeschwindigkeit zu bewerten, da sie von mehreren Faktoren abhängt, aber sie ist im Allgemeinen zufriedenstellend (nach Angaben der Benutzer).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen